Revamil Balm

11,84 

  • Ein hautfreundlicher, leicht auftragbarer Wundbalsam
  • Mit hohem Gehalt an reinem medizinischen Honig
  • Zur Behandlung von oberflächlichen Wunden
  • Bietet einen starken, lang anhaltenden antibakteriellen Schutz
  • Fördert die natürliche Wundheilung

Inhalt: 15 gr.

Zustand: neu

 

 

Artikelnummer: 202788 Kategorie:
  • Beschreibung

Beschreibung

Die Wundsalbe Revamil balm ist eine Mischung aus einer indifferenten (= neutralen) Hautschutzsalbe und einem reinen medizinischen Honig, der von gesunden Bienenvölkern unter kontrollierten Bedingungen gewonnen wird. Durch seinen besonders hohen Enzymgehalt in Kombination mit der hohen Zuckerkonzentration verhindert der Revamil Honig – lang anhaltend – das Wachstum von Bakterien in der Wunde.

Die Revamil Wundsalbe eignet sich hervorragend zur Behandlung oberflächlicher Wunden, wie z. B. Schürfwunden oder Kratzverletzungen bei Ekzemen. Er verklebt nicht mit der Wunde und beugt Wundgeruch vor. Dank der hydrophilen (= Wasser liebenden) Eigenschaft des Revamil Honigs und seines niedrigen pH-Wertes entsteht ein feuchtes und günstiges Wundmilieu für eine schnellere, natürliche Wundheilung.

Wegen seiner guten und effektiven Wirkung nimmt die Anwenderzahl stetig zu – nicht nur in der professionellen Wundversorgung, sondern auch als Erste Hilfe Balsam zu Hause.

Wie wird Revamil balm angewendet?
– Die Wunde je nach Bedarf reinigen;
– Den Balsam dünn auf die Wundoberfläche auftragen;
– Den Balsam einziehen lassen;
– Die Wunde nach Bedarf abdecken, z.B. mit ROGG Elast.
Der Revamil Wundbalsam kann mehrmals täglich bis zur vollständigen Heilung aufgetragen werden.

Nebenwirkungen?
Durch den reinen Honig kann in manchen Fällen eine kurzfristige Reizung auftreten. Bei anhaltenden sowie unerwarteten Nebenwirkungen suchen Sie unbedingt einen Arzt auf.

Gegenanzeigen?
Revamil balm
ist nicht Allergie auslösend. Es wird jedoch von der Anwendung bei Personen mit bekannter Allergie oder Überempfindlichkeit gegen Honig abgeraten.

Mehr Informationen über die Wirkung des Revamil Honigs finden Sie auf Blog/Produktinformationen